Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Ausgabe 5 - November 2014

 
Mark Reuter
Liebe Projektmanager/innen,

das geht gar nicht!
In den letzten Wochen gab es einige unerfreuliche Nachrichten: Viele Teilnehmer (und Trainerkollegen) beschwerten sich bei der GPM/PM-Zert, dass sie bzw. ihre Teilnehmer trotz wiederholten Nachfragens monatelang auf Rückmeldungen und Prüfungsergebnisse im Rahmen ihrer (Re-)Zertifizierungen warten mussten. Gleichzeitig verkündet die GPM/PM-Zert: „Im Jahr 2013 wurden 2057 Level D- und 630 Level C/B/A-Zertifikate ausgestellt“ – in 2014 werden es sicherlich nicht weniger sein.
Natürlich muss eine so große Zahl an Zertifikanten logistisch erst einmal bewältigt werden, allerdings gibt es eine Grundregel im Servicemanagement: Ein unzufriedener Kunde teilt seine negativen Erfahrungen mit sieben anderen Personen. Die GPM verlangt die höchsten Zertifizierungsgebühren (verglichen mit PMI und PRINCE2®); da darf man – glaube ich – als Teilnehmer eine angemessene Dienstleistungsqualität erwarten.
Jetzt ist die GPM/PM-Zert gefordert zu zeigen, dass sie nicht nur professionelles Projektmanagement von Teilnehmern prüft, sondern auch ihr eigenes Servicemanagement einer kritischen Prüfung bezüglich dem Umgang mit Kunden, der zeitnahen Rückmeldung und Wiedergutmachung von Fehlern unterzieht. Das Wichtigste dabei ist: Wie proaktiv und offen geht die GPM/PM-Zert mit ihren Defiziten um? Schauen Sie doch in den nächsten Wochen auf unsere Webseite: Wir werden die GPM/PM-Zert zu diesem Thema sehr genau beobachten …

mit freundlichen Grüßen
Mark Reuter



Projektmanagement-Shop



Der neue Projektmanagement Shop ist jetzt online!

mehr


Gerüchte und Spekulationen

1000 Prüfungsfragen der GPM/PM-Zert zum freien Download?

mehr


Was ist wichtig bei kleinen Projekten?

Projekte lassen sich nach verschiedenen Gesichtspunkten unterscheiden ...

mehr


Aus den Verbänden:

Neuer IPMA-Präsident

Reinhard Wagner wurde zum neuen IPMA-Präsidenten gewählt.
mehr

Studienpreis der GPM für Abschlussarbeiten vergeben

Im Zuge der Abendveranstaltung des 31. Internationalen Projektmanagement Forums vom 28. Bis 29. Oktober 2014 in Nürnberg wurden die drei besten Abschlussarbeiten im Bereich Projektmanagement ausgezeichnet.
mehr



5. Auflage des "PMBOK Guide"

Seit Anfang letzten Jahres ist die 5. Auflage des „PMBOK Guide“ genannten Standards zum Projektmanagement „A Guide to the Project Management Body of Knowledge“ erhältlich.
mehr

16. - 19. November 2014

PMO Symposium 2014 in Miami Beach (Florida)
mehr

17. November 2014

PM-Summit in München
mehr



14. November 2014

BPUG Deutschland Kongress in Frankfurt
mehr

Hätten Sie es gewusst?

Frage 1:
Was ist der Zweck der Projektstrukturierung?

Frage 2:
Wodurch macht sich ein misslungener Projektstart typischerweise bemerkbar?

Frage 3:
Welche Qualitätsanforderungen sollte ein Projektteam-Mitglied erfüllen?

>>Hier gehts zu den richtigen Antworten

Termine für PM Seminare & Zertifizierungen



Level C/B (IPMA/GPM)
Für eine Level C Zertifizierung werden 3 Jahre Projektleitungserfahrung vorausgesetzt, für eine Level B Zertifizierung 5 Jahre Erfahrung. Der Kurs findet jahresübergreifend statt und besitzt eine Durchführungsgarantie!

Chemnitz
(Modul 1) 17.12.2014
(Modul 2) 21.01. – 22.01.2015
(Modul 3) 05.02. – 06.02.2015
Kosten: 2.250,00 € zzgl. MwSt. und Prüfungsgebühren



PRINCE2® Foundation
Der Foundation-Kurs richtet sich v.a. an Projektmanager aus dem IT-Bereich ohne Erfahrung, die sich einen Überblick über die Methoden des Projektmanagements verschaffen wollen. Es handelt sich um ein Seminar mit Abschlussprüfung.

München
(Kompaktkurs) 08.12 - 10.12.2014
Kosten: 1.050,00 € zzgl. MwSt. und Prüfungsgebühren



PRINCE2® Practitioner
Das Seminar richtet sich an Personen, welche die PRINCE2® Foundation-Zertifizierung bereits erworben haben und legt den Schwerpunkt auf die praktische Anwendung von PRINCE2®.

Köln/Bonn
(Kompaktkurs) 10.12 - 12.12.2014
Kosten: 1.330,00 € zzgl. MwSt. und Prüfungsgebühren



PRINCE2® Kompakt
Dieser Kompaktkurs umschließt sowohl die Foundation- als auch die Practitioner-Ausbildung.

Köln/Bonn
(Kompaktkurs) 08.12 - 12.12.2014
Kosten: 2.190,00 € zzgl. MwSt. und Prüfungsgebühren



Weitere Seminare finden Sie in unserem PM-Seminarfinder.





 

Hinweise und Kontakt


dynamis im sozialen Netzwerk:
 

Die angebotenen Kurse bietet dynamis direkt oder in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern der entsprechenden Verbände an. Alle Trainings schließen mit einer offiziell anerkannten Prüfung/Zertifizierung durch den jeweiligen Fachverband ab. Um sich einen Platz in der gewünschten, offenen Ausbildungsgruppe zu sichern, reicht eine formlose E-Mail an uns. Wir schicken Ihnen dann die entsprechenden Anmeldeformulare direkt per E-Mail zu. Wir führen alle Kurse auch als Inhouse-Trainings durch und erstellen Ihnen dazu gerne ein unverbindliches Angebot.


Schillerstraße 150 - 86169 Augsburg
Call: +49 (0) 821-815 6547
Fax: +49 (0) 821-815 1993
E-Mail: info@dynamis-web.com

Mehr Informationen auf unserer Website:
www.dynamis-web.com