GPM/IPMA Hybrid+

Ziele des Seminares:
Die Teilnehmer qualifizieren sich in allen Wissensgebieten des Hybriden und Agilen (Projekt-) Managements 4.0. Zudem bereiten wir gezielt auf die hybrid+ vor.

Zielgruppe des Seminares:
Das Seminar richtet sich an alle Inhaber einer gültigen IPMA 4-Level-Zertifizierung (Level D, C, B, A).

Inhalte des Seminares:
Der hybrid+ Lehrgang ist an den Wissensgebieten des hybriden und agilen Projektmanagement ausgerichtet (z. B.):

  • Ergänzung des klassischen Projektmanagements
  • Basierend auf einer agilen Denkweise
  • Führung, deren Grundlage die Selbstführung ist
  • Führung, die auf den Grundbedürnissen der Menschen ruht
  • Menschen, die sich in Teams selbst organisieren

 

Nutzen des Seminares:

  • Die Teilnehmer lernen wie die klassische und die agile Methoden zunehmend kombiniert werden.
  • Die Teilnehmer lernen die agile Techniken kennen und anwenden.
  • Die Teilnehmer können die klassische Techniken sinnvoll in ein agiles Umfeld integrieren.
  • Sichere und gute Vorbereitung auf die GPM/IPMA hybrid+ Zertifizierungsprüfung.

 

Methodik des Seminares:

  • Individuell wurden geeignete Methodologien, Methoden und Tools für das Seminar zur Prüfungsvorbereitung ausgewählt
  • Gezieltes Verbinden von bereits vorhandenem Wissen mit der konsequenten Fortsetzung in die eigene Anwendung
  • Praktische Übungen anhand von Teilnehmerbeispielen

 

Kosten pro Person:
Seminarpreis in Höhe von 1.450,00 Euro zzgl. MwSt.
Prüfungsgebühr der GPM/PM-Zert: 290,00 Euro zzgl. MwSt. (die Prüfung ist optional)

 

Seminarort und -zeitraum:

Augsburg:09.07.2018 - 12.07.2018SeminardetailsJetzt anmelden
Augsburg:10.12.2018 - 13.12.2018SeminardetailsJetzt anmelden

 

Ansprechpartner für Organisation und Anmeldung:
Simone Deggendorfer
+49 (0) 821 - 815 65 47
administration@dynamis-web.de

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen und Zertifizierung:
Mark Reuter
+49 (0) 821 - 815 65 46
mark.reuter@dynamis-web.de

 

 

[zurück]